Coaching begleitet und unterstützt Sie bei der Erreichung Ihrer persönlichen und beruflichen Ziele!

Coaching ist keine Psychotherapie (!) und kann eine solche auch nicht ersetzen!

Voraussetzung bei den Klienten/Kunden ist – wie auch sonst beim Coaching üblich – eine normale psychische und physische Belastbarkeit!

Das Coaching ist immer vertraulich! Es wird darüber Stillschweigen vereinbart.

 

Meine Coaching-Methoden:

 

wingwave®-Coaching ist ein im Jahr 2001 von den Diplom-Psychologen Cora Besser-Siegmund und Harry Siegmund entwickeltes Kurzzeit-Coaching-Konzept mit einer effektiven Kombination aus bereits bewährten psychologischen Coaching-Elementen.
Die Besonderheit an der wingwave®-Methode ist aber die Geschwindigkeit in der sich (oft schon nach 2-3 Sitzungen) festsitzende Hemmnisse lösen können, ohne sich in allzu persönliche Details aus der Vergangenheit zu vertiefen!.

• wingwave®-Coaching vereint speziell:

  • Die bilaterale Gehirnsphärenstimulation,
    wie beispielsweise “wache” REM-Phasen-Aktivität aus dem EMDR, auditive oder taktile links-rechts Inputs +
  • Neurolinguistisches Programmieren (NLP) siehe weiter unten +
  • Myostatik-/O-Ringtest (Muskeltest zur gezielteren Planung von optimalen Coachingprozessen)
    zu einem sehr effektiven Kurzzeit-Tool.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten = siehe „www.wingwave.com

• Mögliche Themen zur Bearbeitung:

wingwave®-Coaching ist quasi ein „Emotionscoaching“ und wird auf der persönlichen Ebene erfolgreich zur Gesundheitsprävention in unterschiedlichsten Bereichen erfolgreich eingesetzt, u.a. bei :

  • Verarbeitung von Stress-Imprintings:
    Sog.“Stress-Imprintings“ sind negative Erlebnisse, die noch nicht verarbeitet und sozusagen im Nervensystem „stecken geblieben“ sind. Eigentlich ist es vorbei, aber es beschäftigt Sie irgendwie immer noch. Bei diesen Erlebnissen kann es sich z.B. um Kränkungen, Konflikte, Trennungen, Niederlagen, Mißerfolge, finanzielle „Durststrecken“, Sportverletzungen, einen turbulenten Flug, oder um andere stressende Erfahrungen handeln.
  • Ressourcen-Coaching
    Hier werden die Interventionen für Erfolgsthemen wie Kreativitätssteigerung, Selbstbild-Coaching, überzeugende Ausstrahlung, positive Selbstmotivation, die Stärkung des inneren Teams, oder Ziel-Visualisierung eingesetzt und für die mentale Vorbereitung auf eine Spitzenleistung – wie beispielsweise einen wichtigen Auftritt oder einen Wettkampf – eingeübt.
  • Abbau von Leistungsstress:
    Effektiver Stressausgleich zum Beispiel bei Spannungen im Team oder mit anderen Personen, “Rückschlägen” auf dem Weg zum Ziel.
  • Mein persönliches Thema =_______________________________

• Konditionen:
Der Zeitaufwand im Verhältnis zum Erfolg ist geringer als bei herkömmlichen Methoden. Für den Ersttermin sollten Sie ca. 2 Stunden einplanen. Für Folgetermine sind in der Regel 1-1,5 Stunden (je nach Thema) ausreichend.
Dauer des Coachings: Je nach Thema 2 bis max. 5 Sitzungen á 60-90 Min. .
Termine – in Absprache
Kosten: 120.- €* / pro Termin* Einführungspreis. Sonderkonditionen (für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Alleinerziehende) auf Anfrage.

nach oben

Coaching-Methoden:

NLP“ steht für „Neuro-Linguistisches Programmieren“ und entstand bereits vor über 30 Jahren aus der Idee, die Kommunikationsmuster besonders erfolgreicher Psychotherapeuten (wie z.B. Perls, Erickson, Satir u. a.) in Regeln zusammen zu fassen.

NLP“ ist ein ganzheitlicher Ansatz zur Kommunikation, mit dem Sie Ihre inneren Prozesse und Ihr nach außen gerichtetes Handeln in Einklang bringen können.
NLP beschäftigt sich mit der subjektiven Wahrnehmung von Menschen.
NLP handelt von Sprache und Kommunikation.
Neuro-Linguistisches Programmieren hilft, Kommunikationsprozesse besser zu verstehen, und trägt dazu bei, dass Kommunikation gelingt.
Methodisch bevorzugt „systemisches Denken“ die Suche nach Ressourcen und Lösungen vor der Suche nach Ursachen und der Analyse von Problemen.
Es fragt nicht nach dem Warum? , sondern fokussiert sich auf das Wozu?

Es gibt zahlreiche NLP-Methoden und Techniken welche Sie hierbei unterstützen können:

  • falls Sie Lust auf Veränderung und auf neue Denkweisen haben, sowie wenn Sie,
  • ihr kommunikatives Wissen erweitern und ihre Intuition schulen wollen,
  • die Wahrnehmungsfähigkeit schulen und das Sinnessystem gezielt einsetzen möchten,
  • wenn Sie Ihre persönlichen Ressourcen aktivieren möchten.

• Konditionen:
siehe oben
Termine – in Absprache

nach oben

Coaching-Methoden:

ZRM®-Züricher Ressourcen Modell

ZRM-Technik

Das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM) ist ein psychoedukatives Selbstmanagement-Training. Es wurde von Maja Storch und Frank Krause in den 1990er-Jahren für die Universität Zürich entwickelt.
Das ZRM® ist eine theoretisch fundierte und wissenschaftlich überprüfte Methode zur gezielten Entwicklung von Handlungspotential. Sie beruht auf neuesten motivationspsychologischen und neurobiologischen Erkenntnissen zu menschlichem Lernen und Handeln und bezieht systematisch kognitive, emotive und physiologische Aspekte in den Entwicklungsprozess ein.
Sie vergrössern Ihren Entscheidungsspielraum und erweitern Ihr persönliches Handlungsrepertoire. Dabei entwickeln Sie Handlungsmuster, die Sie auch in belastenden Situationen abrufen und anwenden können.

  • Lernen, eigene Ressourcen zu entdecken und zu nutzen.
  • Entwickeln neuer Handlungsmuster, die in schwierigen Situationen abgerufen und optimal angewandt werden können.
  • Trainieren der eigenen Handlungskompetenz.

 

Coaching-Methoden:

 

Hypnose

Heute weiß man, dass die Wirkung der verschiedenen sog. „Induktionen“ auch von der Grundkonstellation des Gehirns des Klienten abhängig ist und dieselbe Induktion bei zwei Menschen unterschiedlich wirken und empfunden werden kann, da ihre Gehirne sie unterschiedlich verarbeiten.

Als Definition von „Hypnose“ ist derzeit also vermutlich am besten geeignet:
„…Hypnose ist eine willentliche Einflussnahme auf die Aktivitäten des Gehirns oder des Bewusstseins und damit ggf. indirekt des Körpers und kann zu verschiedenen psychischen oder physischen Zuständen führen, die von der Normalfunktion abweichen und zu unterschiedlichen Zwecken bspw. im Rahmen einer Therapie genutzt werden können…“

nach oben

Coaching-Methoden:

Impact-Technik

Impact-Techniken haben ihren Ursprung in der Impact-Therapie, die von Ed Jacobs, Professor der Universität von West Virginia, entwickelt wurde.

Impact-Techniken sind so ausgelegt, dass möglichst alle Sinne angesprochen werden, da es sich bewiesen hat, dass Interventionen mit Bildern, Bewegung, Objekten oder räumlicher Darstellung schneller und tiefer greifen.
Impact-Techniken sind eine multisensorische Methode, die mit Hilfe von Objekten, Stühlen, Bewegung und anderen nonverbalen Mitteln äußerst kraftvoll notwendige Veränderungen anstößt.

  • Impact-Techniken sind universell und können in jede Beratungsform integriert werden.
  • Impact-Techniken eignen sich für persönliche und berufliche Anliegen.
  • Impact-Techniken können in akuten Krisen, bei Konflikten als auch bei schon länger bestehenden Problemsituationen angewandt werden.

Impact-Techniken hinterlassen einen tiefen Eindruck, da sie durch die multisensorische Vorgehensweise lange in Erinnerung bleiben. Oft sogar unvergesslich!

• Konditionen:
siehe oben
Termine – in Absprache

 

Energie-Arbeit:

Reiki“ ist eine uralte Heilmethode, welche ursprünglich aus dem Buddhismus stammt und von dem japanischen Arzt Dr.Usui im 19.Jahrhundert wiederentdeckt wurde.

Durch die Hände, welche sanft auf bestimmte Körperstellen gelegt werden, fliesst konzentriert Energie (japanisch „Ki“), welche eine Tiefenentspannung bewirkt.
Dabei werden die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert, Heilungsprozesse werden beschleunigt, Schmerzen gelindert.
Reiki stellt auf wundersame Weise das Gleichgewicht von Körper, Seele und Geist wieder her.

Meine Lehrerin – Lisa Lippuner – praktiziert seit 1997 Reiki des Usui Systems und wurde 2003 in den Meistergrad eingeweiht. Sie hat seither viele Menschen aus der ganzen Welt behandelt und in Reiki eingeweiht.

• Konditionen:

Eine Reiki-Sitzung dauert ca. 1 Stunde (inkl. Vor- und Nachgespräch).
Preis pro Behandlung: 45 Euro.
Termine nach Vereinbarung.

nach oben