Führung im demographischen Wandel*

* in Zusammenarbeit mit dem IFGP-Institut für gesundheitliche Prävention in Münster

Analyse von Führungsstilen und Erkennen verschiedener Führungsrollen-Muster, Herausarbeitung von Generations- und Alterseffekten bei generationsübergreifenden Teams. Betrachtung der demografischen Entwicklung und gesellschaftsrelevanter Trends. Erkennen von generationsbedingten Herausforderungen. Herausarbeiten von Chancen und Risiken intergenerativer Teams.

1- od. 2-Tages-Seminar mit max.15 Teilnehmern. Zielgruppe: Führungskräfte der unteren und mittleren Ebene.
Weitere Details –> nach Absprache, bzw. auf Anfrage