„3H-Lernen“ bedeutet für mich dass es nicht nur entscheidend ist „WAS“ vermittelt wird – sondern vor allem auch „WIE„!

Neuere neurowissenschaftliche Erkenntnisse zeigen u.a. auch, dass das Erinnern von Lerninhalten und neuem Wissen – um so nachhaltiger gespeichert wird – je stärker die Inhalte mit (starken) Emotionen gekoppelt werden (Stichworte „Wissenstransfer“, „Nachhaltigkeit“, „ROI“).

Nichts liegt also näher als Inhalte mit einer starken (positiven) Emotion, wie z.B. „Freude, bzw. Lachen & Humor“ zu verbinden!

Grundlage meines Handelns ist dabei die (neuere) humanistische, positive Psychologie unter Berücksichtigung des Systemischen Lösungsansatzes.

Beeinflusst von buddhistischen Grundwerten (wie z.B. „Achtsamkeit  —  Respekt —  Vertrauen“ u.a.m.) steht bei mir der Mensch — und seine individuellen Ressourcen und Fähigkeiten absolut im Mittelpunkt für mögliche Lösungen!

Mitglied bei:

  • mc-rnk-logo_2Marketingclub Rhein-Neckar
  • Kreativregion e.V.
  • Humorcare e.V.
  • Lebenshilfe-logoLebenshilfe Mannheim e.V.
  • IHK Mannheim
  • GSA_Logo_2011_klGSA-German Speaker Association
  • mitglieddvnlpDVNLP e.V.
  • wingwave community

sowie unter social media erreichbar:

  • xing
  • facebook
  • LinkedIn